Was ist?

Es gibt die Persönlichkeit. Aber eine Person, gibt es nicht.
Diesen Jemand, das Ich, das Selbst – gibt es nicht.
Das ist die Illusion: Dass wir annehmen eine Person zu sein. Ein Jemand. Ein Ich.
Eine Person, die ein Leben hat, das es lenkt.
Ein Jemand, der denkt, handelt, entscheidet.
Der die Welt “da draußen” von “hier drinnen” wahrnimmt. Ich hier, da die anderen.
Ein Ich, das aus sich selbst heraus existiert. Unabhängig.
Das ist die Illusion. Die erste Fessel. 

Kommentar verfassen